FANDOM


McFege, Let's Play It...
Website: McFege.de
YT Kanal: McFege
Real Name: Felix M. H.
Geburtsort: Südtirol, Italien
Muttersprache: Deutsch

McFege ist ein ein deutscher Lets Player. In manchen Spielen(Minecraft) ist er auch unter "McFegfe" angemeldet, aufgrund eines epischen Fail's seinerseits. Sein richtiger name lautet Felix und er stammt ursprünglich aus Italien/Südtirol, wuchs jedoch mit der Sprache Deutsch auf, wenn auch mit einem etwas bizarrem Akzent, der auch schon in einigen Lets Plays anklang fand. Sein Motto lautet "McFege, Let's Play It...", wie er sich auch in einigen Spielen(Team Fortress 2) genannt hat. McFege ist jetzt noch nicht so bekannt, dadurch würde es ihn sicher freuen, wenn ihr mal seine Let's Plays anzuschauen.

YouTube Werdegang:

Inspiriert eigene Let's Plays aufzunehmen, wurde er durch den bekanntesten und einen etwas weniger bekannten deutschen Let's Player(Gronkh & Zombey). Sein erstes Let's Play trug den Namen "Lets Play Minecraft on a Server" was natürlich sehr zu wünschen übrig lies, so z.B die Video -und Sound Qualität. Dieses Let's Play wurde jedoch nach 15 Folgen und anfänglichen Schwierigkeiten, aufgrund der Kündigung seines Server's, pausiert mit dem Vermerk, dass fortgeführt werden würde, sobalt sein neuer Server, den er zusammen mit mightymat betreibt, online gestellt wird.

Als er ca. 100 Let's Play Videos auf Youtube hochgeladen hatte, begab er sich in eine Pause aufgrund fehlender Zeit zum hochladen, er versprach jedoch, dass es mit dem Beginn der kommenden Sommerferien, promt weiter gehen würde. Währen seiner Abwesenheit, fand er sich in einigen Lets Play Together's, mit seinem befreundeten Le's Play Kollegen auf dessen Kanal, wieder. Zudem schrieb er während seiner Inaktivität seine Website(McFege.de) zusammen und stellte sie online.

Dort sind Links zu all seinen Let's Plays, Let's Play Togethers und anderen Viedo's in denen er mitwirkte, zu finden. Auf seiner Website tauchte auch zum ersten mal der von ihm gewählte Begriff "Online Play Saturday" auf. Unter diesem Titel findet man jene Videos, die er immer am Samstag Vormittag beim zocken von unterschiedlichen Online Spielen mit Fans und Freunden aufnimmt.

McFege's gezockte Spiele:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.